Sommerfest 2019

Das war nun unser ereignisreiches Sommerfest 2019. Ein schönes Wochenende ging viel zu schnell zu Ende. Dabei haben sechs musikalische Gruppen ihr können gezeigt. Angefangen mit dem Posaunenchor, der am Samstagabend mit wohligen Klängen den Gottesdienst begleitet hat. Anschließend sorgte der Musikzug Lutterhausen unter anderem mit "Cordula Grün" für die richtige Stimmung vor der Disco. Während der Disco legte der DJ Light&Music auf und überraschte unsere Gäste mit seiner Fotobox. Danke!
Der Sonntag wurde von unseren Freunden dem Musikzug Fredelsloh eröffnet. Sie umrahmten mit verschiedenen Polkas und Märschen das Mittagessen des Das Spezialitätenteam aus Lutterhausen. Vielen lieben Dank, dafür. Wir sehen uns spätestens auf eurer Klosterwies'n 2019 wieder.
Im Anschluss war unser gemeinsames JBO dran, welches noch spontan, die von den Zuhörern geforderte Zugabe erbringen musste. Ist das nicht das größte Lob, das den Musikern gemacht werden kann?
Danach folgte der Musikzug Lutterhausen, bevor die Jüngsten, unsere Blockflötengruppe, an der Reihe waren. Während der Musikzug spielte, verkaufte fleißige HelferInnen schon Kaffee und Kuchen.
Unter der Leitung von Andreas Wiese gaben die sieben Kids an der Blockflöte, im Alter von 5-8 Jahren, ihr Bestes und zeigten was sie bereits gelernt hatten. Zum krönenden Abschluss spielten sie gemeinsam mit dem Jugendorchester Lutterhausen den "Recorder Cha Cha", was ein Erfolg!
Danach spielte unser Jugendorchester noch einige Stücke alleine, ein Highlight war das Lied "Skyfall", welches von Patricia Jakob gesungen wurde. Zum Abschluss des diesjährigen Festes gab der heimische Musikzug noch einige Stücke zum Besten.
Wir können mit Stolz sagen, dass wir in diesem Jahr vier Sängerinnen und Sänger aus unseren eigenen Reihen hatten. Vielen Dank an Patricia Jakob, Philip Rakebrandt, Vincent Czarnowski und Christoph Zimara. Durch euch hatte fast jedes Orchester eine Gesangseinlage.
Außerdem wurde unser Dirigent Andreas Wiese beim Jugendorchester von drei Nachwuchsdirigenten unterstützt. Auch ein großes Dankeschön an Anne-Christin Wiechens, Vincent Czarnowski und Christoph Zimara.
Es gab einige mutige Flohmarkt-Verkäufer die, trotz des erst schlechten Wetters, ihre Sachen am Sonntag auf dem Sommerflohmarkt aufgebaut haben und somit für noch mehr Vielfalt sorgten.
Ein riesen großer Dank geht auch an die Feuerwehr Lutterhausen. Ihr habt uns beim Auf- und Abbau unterstützt, Thekenschichten übernommen und wart zu jedem Zeitpunkt ansprechbar und bereit zum Helfen. Wir hoffen auch wieder auf eure Unterstützung im nächsten Jahr. Des Weiteren geht ein Dankeschön an alle freiwilligen Helfer und an den Kirchenvorstand sowie den Ortsrat. Vielen Dank an Fam. Creydt für die kulinarische Verpflegung.
Und ein großes Danke an unseren 1. Vorsitzenden Jürgen Wiese und unseren Dirigenten Andreas Wiese.

Wir sehen uns nächstes Jahr zum großen Musikfest und der 95- Jahrfeier!

Auftritte und Konzerte 2020:

 

Auch wir sind nicht von den Auswirkungen der Corona-Krise ausgenommen. Bis auf Weiteres sind alle Veranstaltungen bei denen wir musikalisch Unterhalten würden in der ersten Hälfte des Jahres abgesagt worden.

 

15. November

Volkstrauertag

 

05. Dezember

Weihnachtsmarkt Hardegsen

 

20. Dezember Adventskonzert in der lutterhäuser Kirche

Wir sind auch bei Facebook und Instagram vertreten. Dort nehmen wir unsere Fans und Freunde immer überall mit hin und halten sie auf dem neuesten Stand. Schauen Sie doch mal vorbei!

Druckversion Druckversion | Sitemap
©2020 Musikverein Lutterhausen e.V.

E-Mail

Anfahrt